Skills - Charakterrollen - Berufe

Ihr habt Fragen, die euch auf der Seele brennen? Hier könnt ihr sie stellen und wir versuchen sie zu beantworten.
Benutzeravatar
Bulvai
Beiträge: 2

Re: Skills - Charakterrollen - Berufe

Beitrag von Bulvai » 30. Apr 2019, 12:56

Bögen würde ich zu den Schußwaffen zählen. Zugwaffen könnten auch Katapulte oder Tribok sein.

Benutzeravatar
JackShareburg
Beiträge: 80

Re: Skills - Charakterrollen - Berufe

Beitrag von JackShareburg » 2. Mai 2019, 11:55

Den Bogen sehe ich eher als Zugwaffe, da man ihn “auszieht“ (draw) bevor man den Pfeil schießen kann.
Die Armbrust wird zwar auch “ausgezogen“, verbleibt dann aber in gespannter Position, bis man den Abzug (trigger) tätigt und den Bolzen abschießt. Deswegen würde ich sie zu den Schusswaffen zählen.
Die Schleuder, also ein Stein in einem Lederband, das man über dem Kopf rotieren lässt, bevor man den Stein schleudert, würde ich als Wurfwaffe ansehen, da es mit reiner Körperkraft getan wird. Die Y-gegabelte Gummi-Schleuder hingegen sehe ich als Zugwaffe.

Ob man die Katapulte und Triböcke in diese Kategorien einordnen kann, weiß ich nicht genau.
Theoretisch wären es auch Schusswaffen, da man einen Abzug (trigger) betätigen muss, damit sie den Stein oder das Geschoss schleudern.
Ansonsten würde ich diese Gerätschaften in die Kategorie Belagerungswaffen einordnen.

JS
~Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern~

Bild

Benutzeravatar
Yørdi
Beiträge: 22

Berufe: Kopfgeldjäger

Beitrag von Yørdi » 5. Mai 2019, 11:48

Danke Jack für diesen sehr informativen Beitrag. Den "Neuen" wird es helfen rein zu kommen und den "Alten", die das alles vielleicht schon mal irgendwo gelesen haben, hilft es Wahrheit von "FakeNews" zu unterscheiden.

-----

Eine allgemeine Frage habe ich zum Beruf Bountyhunter / Kopfgeldjäger.
Voraussetzung dafür wäre, dass man Verbrecher gefangen nehmen kann. Soweit ich weiß, kann man im Spiel andere KO schlagen, und "coup-de-Gracen/gnadenstoßen*". Beides gibt dem Täter aber nur eingeschränkt Zugriff auf das Inventar des Opfers und der Körper des Opfers lässt sich nur in begrenztem Umfang wegschleppen oder kurze Strecken wegziehen.

Meine Frage ist also, wie man Verbrecher gefangen nehmen kann. Kann jemand dazu Hintergrundinformationen geben?
Gibt es z.B. unterschiede bei der Gefangennahme zwischen NPC und Spielercharakteren?

Falls nicht... wer hilft mir gleich zu Beginn des Spiels unseren Grafen gefangen zu nehmen und ihn als Sklaven für uns arbeiten zu lassen? :D


*gnadenstoßen = neues Verb
Bild

Benutzeravatar
Vanir
Beiträge: 11

Re: Skills - Charakterrollen - Berufe

Beitrag von Vanir » 9. Mai 2019, 20:11

Vielen dank für das zusammentragen aller bisher bekannten/spekulierten berufe @JackShareburg

Ich habe allerdings noch offene fragen weis wer ob man als Tierzähmer alle Wildtiere zähmen kann und diese dann als Tiertrainer auch komplexe sachen trainieren kann also z.B. dass, das Tier etwas Selbstständig aufheben, ausgraben soll und zu einer weit entfernten Person bringen und wieder zurück kommen soll. Ich habe auch auf der CeO Seite so größere Flugtiere gesehen, kann man die auch zähmen und fliegen bzw. ist es geplant das man auch in die Luft kann irgendwann?

Genau so sehe ich auch nicht wirklich sinn mein Leben als spezialisierter Holzfäller zu verbringen, da kann ich mir auch nicht Vorstellen das es da mega viele "skillpunkte" oder talente braucht/generiert um auf "max. cap" zu sein. Das einzige was ich mir vorstellen könnte ist das man Körperliche Attribute wie Stärke und Ausdauer trainiert, vlt. noch erkennt welcher Baum welcher Art gehört (Fichte, Birke, Esche, etc.) und Das man aus diesem oder jenem Baum besseres/mehr Material gewinnt.

Oder selbes bei ner Spinnerrei ausser vlt. schneller zu sein und bessere qulität des hergestellten Garns zu erlangen, also für mich währen das ganz einfach mittel zum zwecke( neben berufe) und ich kann mir einfach nicht vorstellen das hier viel zeit investiert werden muss/soll das man ein Meister auf so einem Gebiet wird.

Was mich auch noch brennend intressieren würde ist ob man dann wenn man z.B. Tierzähmer/züchter ist NPC einstellen kann die sich um den Hof kümmern so lang man offline ist, oder welche einstellen kann die dann für einen ein Feld bestellen oder ob man das wirklich alles selber machen muss bzw. Echte Spieler und sich die Tiernahrung und die eigenen gebrauchten Lebensmittel dann von denen kaufen.

Oder gehen wir davon aus ich bin ein Bauer liegt das dann bei mir ob ich irgendwann entdecke das ich ein Tier mit Pflug über meinen acker laufen lassen kann, oder muss erst ein Tüftler den Pflug entwickeln. Genauso für den Bergbauarbeiter muss dieser auch erst entdecken das er seine Stollen mit Trägern stützen muss und mit härteren Spitzhacken verschiedenes gestein/Erze besser ausm Fels schlagen kann?

Fragen über fragen der Realismus lässt keine grenzen :roll:
Bild

Benutzeravatar
Loki
Site Admin
Beiträge: 312

Re: Skills - Charakterrollen - Berufe

Beitrag von Loki » 13. Mai 2019, 08:36

Hey Berzerk,

ich versuch das mal nach und nach zu beantworten.
Ich habe allerdings noch offene fragen weis wer ob man als Tierzähmer alle Wildtiere zähmen kann und diese dann als Tiertrainer auch komplexe sachen trainieren kann also z.B. dass, das Tier etwas Selbstständig aufheben, ausgraben soll und zu einer weit entfernten Person bringen und wieder zurück kommen soll. Ich habe auch auf der CeO Seite so größere Flugtiere gesehen, kann man die auch zähmen und fliegen bzw. ist es geplant das man auch in die Luft kann irgendwann?
Man kann als Tierzähmer auch Wildtiere zähmen, aber nicht alle. Das liegt dann an deinem Skill und an dem jeweiligen Tier. Es kommt dann auch auf deinen Skill an etc. was du dem Tier antrainieren kannst. Sie hatten mal gesagt, dass die Raben aus dem Shop nicht als Brieftauben genutzt werden können z.B.
Das Spiel ist relativ offen, was die verschiedenen Technologien angeht. Allerdings glaube ich noch nicht dran, dass man auf Tieren in der Luft fliegen kann. Ich persönlich hoffe auch, dass dies niemals kommen wird. Gerne irgendwelche Geräte, aber keine Tiere und so.
Genau so sehe ich auch nicht wirklich sinn mein Leben als spezialisierter Holzfäller zu verbringen, da kann ich mir auch nicht Vorstellen das es da mega viele "skillpunkte" oder talente braucht/generiert um auf "max. cap" zu sein. Das einzige was ich mir vorstellen könnte ist das man Körperliche Attribute wie Stärke und Ausdauer trainiert, vlt. noch erkennt welcher Baum welcher Art gehört (Fichte, Birke, Esche, etc.) und Das man aus diesem oder jenem Baum besseres/mehr Material gewinnt.
Nur Holzfäller bist du ja auch nicht. Bei dem Beruf geht es ja auch vor allem darum, diese wertvolle Ressource zu erhalten. Du erkennst, wenn die Bäume krank sind, welche nachgepflanzt werden müssen, ob sich etwas an der Umwelt tut usw. Natürlich wirst du auch durch besseres Geschick z.B. weniger Energie aufbrauchen um das Holz zu hacken, durch präzisere Schläge erhältst du mehr Holz und weniger Verschnitt etc. Es ist dann natürlich auch sinnvoll, einen weiteren Skill in diesem Bereich zu trainieren. Du kannst auch gut das Bogenschießen kombinieren und vllt. auf Jagd gehen usw. Nicht jeder Skill wird dich komplett in Anspruch nehmen, das sehe ich auch so, aber es ist eben wichtig seine Sache ernsthaft zu betreiben, wenn man wirklich gut sein möchte.
Oder selbes bei ner Spinnerrei ausser vlt. schneller zu sein und bessere qulität des hergestellten Garns zu erlangen, also für mich währen das ganz einfach mittel zum zwecke( neben berufe) und ich kann mir einfach nicht vorstellen das hier viel zeit investiert werden muss/soll das man ein Meister auf so einem Gebiet wird.
S.o.
Was mich auch noch brennend intressieren würde ist ob man dann wenn man z.B. Tierzähmer/züchter ist NPC einstellen kann die sich um den Hof kümmern so lang man offline ist, oder welche einstellen kann die dann für einen ein Feld bestellen oder ob man das wirklich alles selber machen muss bzw. Echte Spieler und sich die Tiernahrung und die eigenen gebrauchten Lebensmittel dann von denen kaufen.
Du kannst immer NPC einstellen, sobald du ihre Bedürfnisse erfüllst. Sie brauchen nen Schlafplatz und angemessene Bezahlung. Du bist ja aber wenn du offline bist nicht weg. Dein Charakter bleibt am Leben und du sagst ihm, was er während deiner Offlinephase machen soll.
Oder gehen wir davon aus ich bin ein Bauer liegt das dann bei mir ob ich irgendwann entdecke das ich ein Tier mit Pflug über meinen acker laufen lassen kann, oder muss erst ein Tüftler den Pflug entwickeln. Genauso für den Bergbauarbeiter muss dieser auch erst entdecken das er seine Stollen mit Trägern stützen muss und mit härteren Spitzhacken verschiedenes gestein/Erze besser ausm Fels schlagen kann?
Grundsätzlich siehst du es richtig. Nur, weil du aus dem RL/anderem Games weißt wie etwas funktioniert, kannst du es nicht direkt in CoE übertragen. Es müssen erst die technologischen Fortschritte erreicht werden, bevor du sowas nutzen kannst. Du persönlich kannst es dann aber auch von anderen Lernen usw. Welche dieser genannten Techniken von Anfang an da sein wird, weiß ich natürlich nicht.

-----

So, ich glaube ich habe alles nach bestem Wissen und Gewissen beantwortet :D
Bild

Benutzeravatar
Vanir
Beiträge: 11

Re: Skills - Charakterrollen - Berufe

Beitrag von Vanir » 15. Mai 2019, 22:24

Hey Loki,

Danke Dir für die schnelle und ausfürliche Antwort :) :!:

Was hast du gegen Flugtiere? Ich würde safe sagen wenn es in RL groß genuge Tiere gäbe würden wir Menschen auf Ihnen fliegen, außer sie haben hald en Charracter wie Krokodile :lol:

Kann man dann andere Tiere zur "Brieftaube" ausbilden? Das wär das ding hald ;)

Krass okey ich kann meinem Charr Aufgaben geben die er offline erledigt, das ist nice. NPC einstellen ist denke ich must have.
Bild

Benutzeravatar
Abbajan
Beiträge: 88

Re: Skills - Charakterrollen - Berufe

Beitrag von Abbajan » 16. Mai 2019, 13:41

Flugtiere zum Reiten wurden in einem Q&A annähernd ausgeschlossen... leider
Da wurde mir klar, dass entweder ich verrückt war oder die Welt. Und ich tippte auf die Welt. Und natürlich hatte ich recht.
Jack Kerouac

Benutzeravatar
JackShareburg
Beiträge: 80

Re: Skills - Charakterrollen - Berufe

Beitrag von JackShareburg » 30. Aug 2019, 12:59

Danke an Loki für das Update am 30.08.19!
~Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern~

Bild

Antworten