Vorstellung Schwarzberg

Die Bergbaustadt der Grafschaft - Bürgermeister Abbajan, Hydra und Miranon.
Antworten
Lupus Atrum

Vorstellung Schwarzberg

Beitrag von Lupus Atrum » 7. Nov 2017, 09:18

Bild

Mit schwerem Schritt und tiefen Atemzügen tritt der Arbeiter aus der Mine. Der Arbeitstag ist vorbei und alles tut ihm weh. Ein Kreuz wie von zwei ausgewachsenen Männern und Oberarme die so dick wie Eichen sind und ein Körper bedeckt von dunklem Dreck. Die Bedingungen unten im Stollen sind wahrlich nicht die Besten, aber schon immer hat seine Familie in den Bergen nach Erzen und Edelsteinen geschürft. Auch wenn es noch so beschwerlich war oder andere nicht zur Arbeit gegangen wären, weil sie kränklich waren, hat er sich der Aufgabe gestellt. Er betrachtete es als seine Pflicht für die Stadt Schwarzberg seinen Dienst zu leisten und ihr die Ressource zu beschaffen, die sie weit über die Grafschaftsgrenzen hinaus bekannt gemacht hat. Nach etlichen Jahrzehnten unter Tage, fängt sein Körper allerdings an den Dienst zu verweigern. So gern er auch möchte, muss er sich dem Unausweichlichen stellen. Er kann nicht mehr ewig hinunter in die Stollen und hofft daher auf einen würdigen Nachfolger. Bist du es? Möchtest du Schwarzberg weiterhin als Zentrum des Bergbaus bekannt machen?

Das Ziel Schwarzbergs

Mit Schwarzberg möchte ich das erwähnte Zentrum des Bergbaus in der Grafschaft Klingenhain etablieren. Natürlich würde sich ein Platz in/an den Bergen anbieten. Ob wir das Glück haben und bei der Landauswahl einen solchen bekommen, kann ich natürlich nicht versprechen. Allerdings werden wir unser Möglichstes tun, damit der Wunsch in Erfüllung geht. Es handelt sich also um eine Stadt, die von harter Arbeit lebt und sich einen entsprechenden Ruf erarbeitet hat.

Schwarzberger Stellenmarkt

Natürlich suche ich vor allem Spieler, deren Herz genauso für den Bergbau und die dazugehörigen Handwerke schlägt. Allerdings benötigen auch wir in Schwarzberg Tavernen, Landwirtschaft, Schulen usw. Solltet ihr also ein Zuhause in der oben genannten Umgebung suchen, aber einen Beruf ausüben wollen, der eher weniger damit zu tun hat, seid ihr dennoch eingeladen euch anzuschließen.

Wie nehme ich Kontakt auf?

Zum einen könnt ihr euch einfach hier melden oder mir eine PN schicken.

Antworten